+49 (0) 162 30 931 03
office@grazia-agency.com
Mo-Sa von 10:00 bis 20:00 Uhr erreichbar
Grazia Agency I International High Class Escort Service
Grazia Agency I International High Class Escort Service

Verliebt in ein Escort Girl - was nun?

Völlige Zufriedenheit, ein leichtes Kribbeln im Bauch, schöne Glücksgefühle - genau so sollten Sie sich nach einem Date mit einem Escort Girl fühlen. Manchmal kommen jedoch Zweifel auf, ob es sich bei diesen Gefühlen nicht doch um Verliebtheit handelt. Was können Sie tun, wenn Sie glauben, sich in eines unserer High Class Escort Girls verliebt zu haben?

Mehr als Sympathie?

Der Abend war so schön und alles scheint perfekt. Eine unserer Escort-Damen, die Sie sorgfältig nach Ihren Vorlieben ausgewählt haben, erfüllt genau Ihre Erwartungen oder übertrifft diese sogar. Optisch ist sie die Frau Ihrer Träume und Sie können keinen Makel feststellen, sie ist charmant, höflich, gebildet und hilfsbereit.

Sie liest Ihnen jeden Wunsch von den Lippen ab, innerhalb und außerhalb des Schlafzimmers. Sie ist ernsthaft interessiert an Ihnen und Ihren Gedanken. Und auch körperliche Intimität wie diese haben Sie noch nie erlebt.

Könnte das nicht jeden Abend so sein? Wie wäre ein Leben mit dieser Dame? Handelt es sich vielleicht doch um mehr als Sympathie und eine reine Geschäftsbeziehung?

Wenn Sie glauben, sich in ein Escort Girl verliebt zu haben, könnten die nachfolgenden Gedanken hilfreich sein.

Echte Gefühle oder professionelle Dienstleistung?

Unsere High Class Escort Damen sind absolute Profis auf ihrem Gebiet. Sie als Kunden glücklich zu machen, ist ihre absolute Priorität. Schließlich werden sie genau dafür bezahlt. In einer Agentur wie der unseren geht es nicht nur um körperliche Dienstleistungen.

Es geht um ein Erlebnis, ein Abenteuer. Es geht darum, an einem Abend all das zu bekommen, was man im wahren Leben vermisst oder nur mit viel Aufwand erreichen kann. Es ist die Entführung in eine Fantasiewelt, die Sie nach Ihren Wünschen gestalten können.

Es ist die Aufgabe des Escort Girls, Ihnen genau das zu geben, wonach Sie sich sehnen. Seien es anregende Gespräche, eine nette Begleitung oder körperliche Intimitäten ohne Scheu vor Zurückweisung. Sie bezahlen für den perfekten Abend und genau den sollen Sie auch bekommen.

Seien Sie sich jedoch bewusst, dass unsere Damen aufgrund ihrer Professionalität genau erkennen können, was Sie wollen und bereit sind, dies aufgrund der Geschäftsbeziehung zu erfüllen.

Besteht gegenseitige Zuneigung?

Natürlich können immer auch von beiden Seiten Gefühle im Spiel sein. Auch unsere Damen sind nur Menschen und es ist menschlich sich zu verlieben. Vor allem, wenn man gemeinsam einen wunderschönen Abend verbringt, der nicht nur auf das Hotelzimmer beschränkt ist. Wenn man interessante Gespräche führt, und es später auch bei Zärtlichkeiten optimal zu passen scheint, können schnell Gefühle aufkommen.

Dabei sollte man immer bedenken, dass beim Sex das körpereigene Bindungshormon Oxytocin ausgeschüttet wird, welches nicht nur für ein entspanntes, wohliges Gefühl sorgt, sondern dessen Aufgabe es gerade ist, dass eine Bindung und ein Verliebtheitsgefühl zwischen Menschen entsteht, die sich gegenseitig berühren und miteinander intim werden.

Unsere Damen sind regelmäßig in solchen Situationen und haben die nötige Erfahrung, damit umzugehen. Wichtig ist es für beide Seiten, die eigenen Gefühle zu prüfen und zu hinterfragen. Was beruht auf einer Illusion und was ist Wirklichkeit?

Was wissen Sie wirklich über die Dame, die Sie begleitet hat? Wie viel hat sie von sich erzählt? Glauben Sie, dass das, was Sie erlebt haben, über die bezahlte Dienstleistung hinaus ging?

Wollen Sie überhaupt eine Beziehung?

Sie haben sicherlich einen oder mehrere unvergessliche Abende erlebt. Doch wie würde der Alltag aussehen? Geht es Ihnen um viele unvergessliche Abende wie diesen oder können Sie sich wirklich eine ernsthafte Beziehung inklusive sonntags in Jogginghose auf der Couch sitzen vorstellen?

Wie viel von Ihrem wahren Ich haben Sie bislang preisgegeben? Kann sich die Dame einen Eindruck davon gemacht haben, wer Sie wirklich sind oder haben Sie sich auch nur von Ihrer besten Seite gezeigt?

Handelt es sich um eine echte, tiefe Liebe oder übermannen Sie Ihre Gefühle aufgrund der schönen und außergewöhnlichen Erlebnisse, die Sie so bislang im Alltag noch nicht hatten?

Bevor Sie einer Escort-Dame Ihre Gefühle gestehen, sollten Sie in sich gehen und reiflich überlegen, wie echt diese Gefühle sind und ob sie auch den Alltag überstehen würden.

Verliebt: Wie stehen Ihre Chancen?

Rechnen Sie damit, auch einen Korb bekommen zu können. Aufgrund der intimen Situation und der Tatsache, dass es sich bei den Erlebnissen mit den Damen, die die Grazia Agency vermittelt, nicht nur um schnelle Abenteuer, sondern um besondere Erfahrungen handelt, kommt es nicht selten vor, dass die Damen ein Liebesgeständnis erhalten.

Natürlich kann es auch sein, dass die Dame genauso fühlt. Aber aufgrund ihres Berufes wird sie sich sicher besser überlegen, ob sie sich auf eine Beziehung mit einem Kunden einlässt. Viele Damen sind nicht bereit, diesen Beruf für einen Mann aufzugeben. Hier sollten Sie sich überlegen, ob Sie bereit wären, die Ausübung des Escort-Berufes zu tolerieren, sollten gegenseitige Gefühle vorliegen.

Die Wahrscheinlichkeit ist jedoch auch hoch, dass die Dame nicht genau so empfindet wie Sie. Denn bei einem Erlebnis mit einem Escort Girl bezahlt der Kunde für die volle Aufmerksamkeit der Dame. Ihre Konzentration bei dem Treffen liegt voll und ganz darauf, Sie zufriedenzustellen.

Vielleicht hat sie noch gar keinen Gedanken daran verschwendet, wie Sie in ihr Leben passen würden. Auch dient es ihrem Selbstschutz, Gefühle nach Möglichkeit nicht zuzulassen.

Verliebt in ein Escort Girl - das können Sie tun

Versuchen Sie vielleicht beim nächsten Treffen darauf zu achten, welche Signale die Dame sendet und wie sie sich Ihnen gegenüber verhält. Natürlich können Sie sie auch direkt darauf ansprechen und nach reiflicher Prüfung Ihrer Gefühle ihr diese gestehen. Unsere Damen werden in jedem Fall professionell mit Ihrer Offenbarung umgehen und Sie nicht in eine unangenehme Position bringen.

Die Ehrlichkeit kann dabei hilfreich sein, den Umgang mit den Gefühlen zu besprechen. Sie können klären, ob die Dame genauso fühlt oder es sich nur um Sympathie handelt. Zudem können Sie in jedem Fall besprechen, wie Sie weiter vorgehen wollen. Wenn gegenseitige Gefühle im Spiel sind, ist die Frage, ob und wie sich eine Beziehung entwickeln könnte.

Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie gemeinsam festlegen, ob es für Sie besser ist, sich dennoch weiter auf Basis einer Geschäftsbeziehung zu treffen oder den Kontakt lieber im Guten ganz abzubrechen. In jedem Fall wird Sie unsere Dame bei der Entscheidung liebevoll begleiten und nicht in Verlegenheit bringen.

envelopephone-handsetclockcrossmenumenu-circlecross-circle